home        
   
Videos

Hier finden Sie Videoaufzeichnungen von interessanten Vorträgen, die von der UBG veranstaltet wurden.



„Wie unsere Jugend tickt“ ein Vortrag von Bernhard Heinzlmaier

Performer, Styler, Egoisten. Über eine Jugend, der die Alten die Ideale abgewöhnt haben.

Der Neoliberalismus ist ein Gas (G. Deleuze). Einem Gas kann man kaum Grenzen setzen. Aus der Ökonomie kommend strömt es ungehindert in alle Diskurse und Lebenswelten ein. Ökonomische Imperative greifen auf alle Sphären der Gesellschaft über - Schule, Familie, Kultur, Bildung usw. Die Gesellschaft ist zum Anhängsel des Marktes geworden. In verschulten und autoritär reglementierten Universitäten, in denen Bildung durch die unkritische Akkumulation von Fachwissen und dessen Abprüfung im geistlosen Multiple-Choice-Verfahren verdrängt wird, werden die Jugendlichen systematisch für die Verwendung im Markt hergerichtet. Kritische Reflexionen sind nicht mehr gefragt. Bildung als Erziehung zur Freiheit, Bildung der „Gesinnung“ und des Charakters“ (Humboldt) - längst verabschiedet und auf den Müllhaufen der Geschichte geworfen. Am Ende verlässt schön verpacktes Humankapital die bildungsökonomisch hocheffizienten Ausbildungsfabriken. Doch die gut ausgebildeten Ungebildeten sind ängstliche Kreaturen. Mit begrenztem Horizont und engem Herz geht diese neue Elite durch die Welt, die Angst im Nacken, von anderen, ebenso „coolen“ Charakteren wie sie selbst aus dem Feld geschlagen zu werden.

Videoaufzeichnung des Vortrags externer Link



Beispiel Finnland - eine öffentliche Schule, die funktioniert



Online Video des Vortrags von Petra Lindeross



„EduAction – Wir machen Schule“



Online Video des Vortrags von Margret Rasfeld



Wie kann lernen funktionieren?!

Die Sicht der evolutionären Verhaltensforschung

Online Video des Vortrags von Dr. med. Herbert Renz-Polster